Außenansicht mit Logo Oberkircher Str
Balkon
Wohn-/ Essbereich
Wohnzimmer
Küche
Kinderzimmer
Eckdaten
Ausstattung
Lage

3,5 Zimmer-Wohnung in Appenweier

77767 Appenweier
Objekt ID: 380-22
Kaufpreis 226.000,00 €
Kaltmiete 480,00 €

Käuferprovision: 3,57 %

Beschreibung

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1981 in Massivbauweise erstellt. Es wurden 11 Wohnungen und 8 Garagen erstellt. Die Wohnung hat 3 Zimmer und eine Wohnfläche von ca. 87 m². Die Heizung wurde 2015 erneuert.

Eckdaten

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Wohnung
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Zustand
Gepflegt
Etage
3
Zimmeranzahl
3.5
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Anzahl separater WC
1
Wohnfläche
87 m²
Grundstücksfläche
1.119 m²
Baujahr
1981

Kosten

Kaltmiete
480,00 €
Nebenkosten
370,00 €
Warmmiete
850,00 €
Kaufpreis
226.000,00 €
Käuferprovision
3,57 %
Provisionshinweis
Maklergebühr: Für den Nachweis und/oder Vermittlung berechnen wir Ihnen als Maklergebühr zuzüglich MwSt. 3,57 % aus dem Kaufpreis = € 8.390,-- zahlbar am Tag der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages.

Energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
144 kWh/(m²*a)
Wesentliche Energieträger
Öl
Heizungsart
Öl-Heizung
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
27.02.2024
Baujahr
1981
C

Sonstiges

Dieses Angebot ist nur für Sie bestimmt. Weitergabe verpflichtet zu Schadensersatz.
Das vorstehende Exposé wurde nach den Auskünften des Eigentümers erstellt. Für die Richtigkeit der
Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS, DASS WIR NUR VOLLSTÄNDIG AUSGEFÜLLTE ANFRAGEN BERÜCKSICHTIGEN KÖNNEN.

Lage

Appenweier hat ca. 9.600 (Appenweier ca. 4.100 Einwohner, Urloffen ca. 4.200 Einwohner, Nesselried ca. 1.300 Einwohner) Einwohner und liegt verkehrsgünstig an der Kreuzung der Rheintalautobahn A 5 mit der B 28 Freudenstadt-Straßburg. Appenweier hat eine eigene Bahnstation mit Verbindung nach Baden-Baden, Karlsruhe und Offenburg, von wo auch ICE-Züge fahren. Offenburg liegt ca. 10 km entfernt. Die verkehrsgünstige Lage macht Appenweier zu einem angenehmen Aufenthalts- und Wohnort. Die Vergangenheit wird durch die Fachwerkhäuser in typisch alemannischem Stil sowie das eindrucksvolle Barock-Rathaus und die katholische Pfarrkirche dokumentiert.