Großraumbüro
Verkaufsfläche
Verkaufsfläche
Flur
Einzelbüro
Einzelbüro
Eckdaten
Ausstattung
Lage

Laden / Büro / Gewerberäume mit großen Schaufenster und Kundenparkplätzen

77767 Appenweier
Objekt ID: V404_23
Preis bei Anfrage

Mieterprovision: 2 Monatsmieten

Beschreibung

Die Gewerbefläche befindet sich im Herzen von Appenweier und verfügt um 204 m². Aufgeteilt ist die Einheit in zwei große Büro- oder Verkaufsflächen, ein Einzelbüro mit separatem Archiv/Lager und separaten Toiletten.
Ideal für ein Großraumbüro, Einzelhandel oder eine Ausstellung/Galerie.
Vor der Gewerbeeinheit befinden sich noch zwei Kundenparkplätze und gegenüber sind weitere Parkmöglichkeiten von der Gemeinde.

Eckdaten

Objektart
Büro/Praxen
Nutzungsart
Gewerbe
Objekttyp
Büro und Lager
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Zustand
Gepflegt

Kosten

Mieterprovision
2 Monatsmieten
Provisionshinweis
Für den Nachweis und/oder die Vermittlung berechnen wir Ihnen als Maklergebühr 2,38 Monatsmieten (= 2 Monatsmieten zzgl. MwSt), zahlbar nach Abschluss des Mietvertrages.
Kaution
2 MM

Sonstiges

Dieses Angebot ist nur für Sie bestimmt. Weitergabe verpflichtet zu Schadensersatz.
Das vorstehende Exposé wurde nach den Auskünften des Eigentümers erstellt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS, DASS WIR NUR VOLLSTÄNDIG AUSGEFÜLLTE ANFRAGEN BERÜCKSICHTIGEN KÖNNEN.

Für den Nachweis und/oder die Vermittlung berechnen wir Ihnen als Maklergebühr 2,38 Monatsmieten (= 2 Monatsmieten zzgl. MwSt), zahlbar nach Abschluss des Mietvertrages.

Lage

Appenweier hat ca. 10.000 (Appenweier ca. 4.100 Einwohner, Urloffen ca. 4.200 Einwohner, Nesselried ca. 1.300 Einwohner) Einwohner und liegt verkehrsgünstig an der Kreuzung der Rheintalautobahn A 5 mit der B 28 Freudenstadt-Straßburg. Appenweier hat eine eigene Bahnstation mit Verbindung nach Baden-Baden, Karlsruhe und Offenburg, von wo auch ICE-Züge fahren. Offenburg liegt ca. 10 km entfernt. Die verkehrsgünstige Lage macht Appenweier zu einem angenehmen Aufenthalts- und Wohnort. Die Vergangenheit wird durch die Fachwerkhäuser in typisch alemannischem Stil sowie das eindrucksvolle Barock-Rathaus und die katholische Pfarrkirche dokumentiert.